Schlagwort: Plattform

Kosten und Transaktionskosten senken

Transaktionskosten senken – Digitale Strategien gegen den Abschwung

Die Nachrichten um den bevorstehenden Abschwung reißen nicht ab. Die zunächst schwach ausfallende Konjunktur der Industrie wirkt sich zunehmend auf sämtliche Produktionsstufen aus. Unter anderem sinkt auch die Nachfrage der Stahlwerke und Gießereien. Die Reaktionen sind sinkende Preise auf Seiten des Schrott- und Metallhandels sowie bei deren Geschäftspartnern. Unternehmen müssen ihre Transaktionskosten senken.

Artikel weiterlesen
scrappel-schrott-metall-rohre

Kennen Sie schon scrappel?

Die erste digitale Plattform für Wertstoffe, die alle Prozesse abdeckt. Direkter Handel und sichere Zahlung. Aus der Praxis. Für Sie.

menge-steigern
Kontakte finden
schnelle
Digitale Wiegenoten
sichere-zahlung
Zahlung

scrappel steht für Trans­parenz, effiziente Abwicklung und den reich­weiten­starken Marktplatz für Ihre Wert­stoffe Schrott und Metall.

Schrott entsorgen: Informationen zur effizienten Entsorgung

Stahlwerke und Gießereien haben beim Ankauf von Stahl- und Metallschrott besondere Ansprüche an die Qualität und Materialbeschaffenheit. Dabei beginnt die Schrottverwertung bereits bei den metallverarbeitenden Unternehmen. So muss Schrott und Metall aus der Produktion fachgerecht entsorgt werden. Wir haben Ihnen einige Informationen zusammengestellt, mit denen sich die Effizienz Ihrer Entsorgung von Metallen steigern lässt.

Artikel weiterlesen
scrappel Blogbeitrag - Schrott entsorgen: Tipps zur effizienten Entsorgung

Liefertermine und Wiegenote digital verwalten – So geht´s

Sie haben die Konditionen für ein Inserat verhandelt und ein Vertrag ist zustande gekommen wie geht es nun weiter? In unserem vierten Jubiläumsbeitrag erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Transportprozesse von der Terminvereinbarung bis hin zur Buchung zusätzlicher Logistikleistungen – sowie die anschließende Schrott- und Metall-Befundung mittels Wiegenote ganz einfach digital verwalten können.

Artikel weiterlesen
Liefertermine und Wiegenote digital verwalten

Digitalisierung des Wertstoffhandels: Drei Fragen an – Teil 2

Interviewreihe auf scrappel.com

Was denken Experten der Recycling- und Wertstofffbranche über die Digitalisierung, welchen Einfluss haben digitale Natives auf gewachsene Prozesse und welche Möglichkeiten bietet die Transformation? Einigen dieser Fragen gehen wir mit der Interviewreihe „Drei Fragen an“ auch im zweiten Teil auf den Grund. Im ersten Teil kamen Karsten Meiß, Adrian Gasser und Dominic Lindner zu Wort.

Artikel weiterlesen
Interviewreihe: Digitalisierung des Wertstoffhandels - Drei Fragen an