News Ein Jahr scrappel – Der Wertstoffhandel im digitalen Wandel
News

Ein Jahr scrappel – Der Wertstoffhandel im digitalen Wandel

Werstoffhandel: scrappel digitale Plattform Beschaffung und Vermarktung von Wertstoffen
Werstoffhandel: scrappel ist eine digitale Plattform für die Beschaffung und Vermarktung von Wertstoffen. Darüber hinaus unterstützt sie ihre Nutzer bei allen Prozessen im Zuge der Abwicklung. (Liefertermine vereinbaren, digitale Wiegenote, Bezahlung uvm.)

Vor rund einem Jahr gingen wir mit scrappel mit dem Ziel online, manuell geprägte Prozesse der Wertstoffbranche in einer digitalen Plattform abzubilden. Doch welche Prozesse sind das, wie sehen diese in einem online basierten Umfeld aus und welche Vorteile haben Nutzer davon? Fragen, denen wir in unserer Jubiläumsreihe in den kommenden Monaten nachgehen werden.

Die Abwicklung sämtlicher Handelsprozesse innerhalb einer Plattform – seit einem Jahr ermöglicht scrappel jedem teilnehmenden Unternehmen aus der Wertstoffbranche innovative Lösungen und individuelle Unterstützung ihres laufenden Geschäfts. Damit ist jedoch nicht nur der Weg vom Inserat zur Angebotsabwicklung gemeint. Viele einzelne Prozesse sollen den Arbeitsalltag für die Nutzer in einer einfachen One-Stop-Shop-Lösung erleichtern. Hierfür wurden alle Phasen klar und nachhaltig in Zusammenarbeit mit Vertretern der Branche gestaltet. Step-by-Step werden diese in kommenden Beiträgen näher vorgestellt:

Bereits in unserem Jahresrückblick zeigte sich, dass digitale Lösungen zunehmend an Bedeutung auf Seiten der Wertstoffbranche gewinnen. Hierbei findet die Thematik ebenso in unserem Artikel zum Jubiläum anklang, der online im RecyclingPortal und dem Recycling magazin erschienen ist.

Das digitale Potential des Wertstoffhandels

Der Wertstoffhandel weist große Potentiale auf, die mittels digitaler Plattformen bestmöglich nutzbar gemacht werden: So lassen sich Informationen schneller beschaffen, wodurch ein besserer Marktzugang ermöglicht wird. Weiterhin bieten Plattformen eine gebündelte und compliance-konforme Dokumentation der gesamten Geschäftsabwicklung.

Die Digitalisierung von Kundenschnittstellen

Ein wichtiger Faktor: digitalisierte Kundenabläufe. Mit scrappel bieten wir eine Plattform, die über die reine Marktplatzfunktion hinausgeht. In einem zentralen Chatformat lassen sich Absprachen über den Preis und die Liefer- oder Abholbedingungen treffen.

Den Empfang und die Einigung über die Qualität der gehandelten Wertstoffe bestätigen die Handelspartner mittels der digitalen Wiegenote auf der Plattform. Anschließend werden Rechnungsbelege oder Gutschriftenbelege automatisch durch scrappel erstellt. Die Zahlung wird zum vereinbarten Zeitpunkt über die Plattform ausgeführt. Hierfür bietet scrappel eine vollumfängliche Zahlungsabwicklung. Bei Vorabzahlungen laufen diese für die Nutzer kostenlos über ein vorgeschaltetes Treuhandkonto.

Bei der kostenlosen Registrierung garantiert eine sorgfältige Nutzerverifizierung die maximale Vertrauenswürdigkeit der teilnehmenden Händler. Somit finden seriöse Anbieter sowie Abnehmer bei scrappel zusammen und lassen sich einfacher in das eigene Kundenportfolio integrieren. Darüber hinaus können sich Nutzer nach dem abgeschlossenen Geschäft bewerten und ihre Erfahrungen mit anderen Unternehmen teilen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Teilen Sie Ihn mit Ihren Kontakten.
scrappel-schrott-metall-rohre

Kennen Sie schon scrappel?

Die erste digitale Plattform für Wertstoffe, die alle Prozesse abdeckt. Direkter Handel und sichere Zahlung. Aus der Praxis. Für Sie.

menge-steigern
Kontakte finden
schnelle
Digitale Wiegenoten
sichere-zahlung
Zahlung

scrappel steht für Trans­parenz, effiziente Abwicklung und den reich­weiten­starken Marktplatz für Ihre Wert­stoffe Schrott und Metall.

Weitere Kategorien